Ablauf eines Formel-E Rennens

Formel-E

Formel-E

Die geplante FIA Formel-E Serie 2014/2015, der weltweit ersten voll – elektrischen Rennserie, wird in 10 Städten rund um den Globus ausgetragen. Alle Rennen werden Ein-Tages- Veranstaltungen mit Training, Qualifying und Rennen.

Zeitplan eines Formel-E Rennens (ePrix)

08:15 – 09:00 – 1. Freies Training

10:30 – 11:00 – 2. Freies Training

12:00 – 12:10 – Qualifying Gruppe 1

12:15 – 12:25 – Qualifying Gruppe 2

12:30 – 12:40 – Qualifying Gruppe 3

12:45 – 12:55 – Qualifying Gruppe 4

16:00 – Rennen (ePrix)

Das Formel-E Rennen

Das Rennen wird mit einem stehendem Start beginnen. Die Dauer wird auf eine Stunde datiert und mit zwei Pflichtboxenstopps versehen. Die Motoren werden in den Energiesparmodus (133kw/180bhp) beschränkt werden, können aber vorübergehend auf maximale Leistung (200 kw/270bhp) unter Verwendung des „Push-to-Pass“ Boost-System erhöht werden.

Formel-E Test