Das Formel-E Auto, der Spark-Renault SRT_01E

Der Spark-Renault SRT_01E ist das erste Auto, das von der FIA homologiert wurde.

Spark-Renault SRT_01E

Der Spark-Renault SRT_01E

Der Spark-Renault SRT_01E wurde vom Französischen Unternehmen Spark Racing Technology, zusammen mit einem Konsortium von einigen der führenden Unternehmen im Motorsport, gebaut.

Die italienische Firma Dallara, die über mehr als 40 Jahre Motorsport-Erfahrung verfügt, hat die Monocoque-Chassis aufgebaut und aerodynamisch entworfen. Aus Kohlefaser und Aluminium gefertigt, ist das Chassis auch super leicht und unglaublich stark und entspricht den 2014 FIA-Crashtests.

Die Bereitstellung der elektrischen Antriebsstrang und Elektronik ist McLaren Electronics Systems zuzuschreiben. Williams Advanced Engineering produzierte die Batterien. Dies wird zu einem Paddle-Shift sequentiellen Getriebe von Hewland versehen.

Die Aufsicht über alle Systemintegration hat der technische Partner Renault, ein führender Anbieter von Elektrofahrzeugen und ein Experte im Motorsport, dank der Renault Sport Technologies und Renault Sport F1- Programme.

Speziell entwickelte 18″ Profilreifen von Michelin werden in der Lage, optimale Leistung bei nassen und trockenen Bedingungen zu liefern.

Größe Formel-E Auto Spark-Renault SRT_01E

  • Gesamtlänge: 5000 mm (max)
  • Gesamtbreite: 1800 mm (max)
  • Gesamthöhe: 1250 mm (max)
  • Spurweite: 1300 mm (min)
  • Fahrhöhe: 75mm (max)
  • Gesamtgewicht (inkl. Fahrer): 800 kg (min) / Batterien allein 200kg

Power Formel-E Auto Spark-Renault SRT_01E

  • Max. Leistung (limitiert): 200kW, das entspricht 270bhp
  • Rennmodus (Energiespar): 133kw, das entspricht 180bhp
  • „Push-to-Pass“: 67kW
  • Beschleunigung: 0 – 100 km/h (0 – 62 Stundenmeilen)
  • Höchstgeschwindigkeit: 225 km / h (FIA begrenzt)

Der Formel-E Sound