TV-Programm

Eurosport

Eurosport hat sich die Übertragungsrechte für die zweite Formel-E Saison gesichert. Alle Rennen werden demnach im Free-TV zu sehen sein.

FOX Sports

FOX Sport überträgt in über 80 verschiedene Länder weltweit. So zum Beispiel nach Kanada, Latin Amerika/Karibik, Holland, Italien, Hongkong, Malaysia, Indonesien, Singapur, Taiwan, Süd Korea, Australien und weiter Länder in Asien, Indien and Afrika.

ITV

ITV ist der größte freie Fernsehsender in England und wird alle 10 Formel-E Rennen live übertragen.

BT Sport

Alle BT Sport-Kanäle stehen über verschiedene Plattformen zur Verfügung, inkl. dem BT-TV Abonnement, Sky Satellit und Virgin Media.

TV Asahi

Japans TV Sender Asahi wird exklusive alle Formel-E Rennen übertragen.

CCTV

CCTV-5 ist ein Sportkanal der Volksrepublik China und Teil von China Central Television (CCTV)-Network.

CANAL+

CANAL+ ist ein Sportsender in Frankreich.

Aurora Worldwide Media

Aurora Worldwide Media wird die Formel-E Rennen als Online-Stream zur Verfügung stellen.