Vorschau ePrix Hongkong

By
Updated: Oktober 7, 2016

Es wieder soweit, die dritte Formel-E Saison steht kurz vor der Tür. Am Sonntag, den 09.10.2016 um 10:00 Uhr beginnt der ePrix in Hongkong (China).

Wer und was ist neu?

Zwei neue Teams

Den ersten Paukenschlag verursachte Jaguar, als diese verkündeten, dass sie in Saison drei in die Formel-E einsteigen. Damit geht Jaguar unter dem Namen Panasonic Jaguar Racing Team am Sonntag an den Start. Das zweite neue Formel-E Team ist Techeetah. Das ehemals Aguri Team geht als Kundenteam mit Renault Antrieb an den Start.

Neue Fahrer:

Fünf neue Formel-E Fahrer stellen sich der Herausforderung Formel-E. So gehen Maro Engel (Venturi), Jose-Maria Lopez (Virgin), Felix Rosenqvist (Mahindra), Adam Carroll und Mitch Evans (beide Jaguar) an den Start.

Der Zeitplan

1. Freies Training: 02:00 – 02:45 Uhr
2. Freies Training: 04:30 – 05:00 Uhr
Qualifikation: 06:00 – 07:00 Uhr
ePrix Hongkong: 10:00 – 11:00 Uhr (45 Runden)

Formel-E im TV

Mit beginn der dritten Saison findet man die Formel-E wieder bei Eurosport. Am Sonntag geht es 08:30 Uhr mit der Zusammenfassung vom Qualifying los. Anschließend folgt dann um 10:00 Uhr die Liveübertragung des ePrixs. Kommentieren wird die Session Oliver Sittler.

Der Kurs

hong-kong-track-map-01
Der Formel-E Kurs in Hongkong ist 1,86 km lang und beinhaltet zwei Haarnadelkurven sowie zwei lange Geraden. Insgesamt gibt es 10 Kurven.

Das Wetter

Wechselhaft mit eventuellen Regenschauern bei ca. 27 Grad.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.